„Brillant mit einem Anstrich“

11.07.2017
Brillantweiss glänzt mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

In der Ausgabe 4/17 der Zeitschrift Heimwerker Praxis überzeugten sich die Tester vom Deckvermögen der Innen-Dispersionsfarbe düfa Brillantweiss. Schon während der Verarbeitung punktete Brillantweiss mit ihrer unkomplizierten Handhabung. Sie ließ sich leicht aufrühren, war geruchsmild und neigte beim Auftragen kaum zum Spritzen. Auch bei Korrekturen zeigte sie sich ergiebig. 

 

 „Die stumpfmatte Farbe bietet ein Deckvermögen der Klasse 1. Bei der Nassabriebfestigkeit liegt sie in der Klasse 2 – scheuerbeständig; für den Preis der Farbe ist das bemerkenswert“, so Heimwerker Praxis. Das Deckvermögen reiche aus, um zum Beispiel neuer Rauhfaser mit einem Anstrich ein strahlendes Weiß zu verleihen. Auch beim Überstreichen alter Anstriche wurde kein zweiter Auftrag benötigt. 

 

Dank ihrem Nassabrieb der Klasse 2 ist düfa Brillantweiss ideal für strapazierfähige Renovierungs- und Neuanstriche im gesamten Wohn- und Arbeitsbereich, inklusive aller beanspruchten Räume wie Treppenhäuser oder Flure.

 

So konnte Brillantweiss den Gebrauchstest mit der Note 1,4 in der Oberklasse abschließen und ist laut Redakteur Dr. Martin Mertens „in ihrer Preisklasse eine Empfehlung wert“.

 

 

© Copyright 2011 Meffert AG Farbwerke